direkt zum Inhalt

Schnuppertag

Sie interessieren sich für eine Ausbildung an den SRH Fachschulen? Wir laden Sie zu einem unverbindlichen Schnuppertag ein.

Download

Alle Informationen im Überblick - Laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Diätassistenz

Diätassistenten organisieren die Diätverpflegung in Kliniken. Sie planen und berechnen Ernährungskonzepte und überwachen die Zubereitung von Speisen. Dabei spielt auch die Beratung von Patienten und deren Familienangehörigen eine wichtige Rolle. Diätassistenten wirken auch bei Aktionstagen, Projektarbeiten, Ausstellungen und Aktionen für die Öffentlichkeit mit.

Infoveranstaltungen

Beginntermin Diätassistenz

Ausbildungsinhalte

nach oben

Berufsbild

Diätassistenten beraten und schulen Patienten mit Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, Adipositas (Fettleibigkeit), Schilddrüsenüber- und unterfunktion. Sie bewegen sich vorwiegend im klinischen und ambulanten Sektor und sind dort für die diättherapeutische Einstellung von Patienten nach ärztlicher Diätverordnung verantwortlich. Diätassistenten organisieren häufig die Diätverpflegung in Kliniken. Sie planen und berechnen Ernährungstherapiekonzepte und überwachen die Zubereitung von Speisen. Auch die Integration und Beratung von Familienangehörigen spielt eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus helfen Einkaufstrainings, das Kauf- und Essverhalten von Patienten zu beeinflussen. Ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse werden für alle Beteiligten verständlich und praxisnah vermittelt. Diätassistenten wirken auch bei Aktionstagen, Projektarbeiten, Ausstellungen und Aktionen für die Öffentlichkeit mit. In der Lebensmittelindustrie entwickeln Diätassistenten Produkte und Rezepturen.

Teilnehmer berichten

Tätigkeitsfelder

Ein typischer Arbeitsplatz der Diätassistenten ist die Klinik. Weitere Arbeitsorte sind darüber hinaus Rehabilitationszentren, Altenheime, Arztpraxen, Krankenkassen oder die diätetische Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie die eigene Praxis.

nach oben

Dauer und Abschluss

Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit der Abschlussprüfung zur Staatlich anerkannten Diätassistentin bzw. zum Staatlich anerkannten Diätassistenten.